stockart

aufgabe des tages:

recherche:

model - m?nnlich - ?hnlich george clooney - 2 motive - ohne accessoires - mind. 300dpi - portrait - lizenzfrei

erste typische anlaufstelle gettyimages

suchfilter "mann" "portrait", mehr gibt es nicht her

ergebniss:

659 Seiten zu je 60 Bildern.

ladezeit pro seite: 30sec

= 5,5 stunden

= LANGWEILIG!

es ist ja nicht mal nur die langeweile die bei dieser arbeit aufkommt. es ist diese enge. kein platz f?r kreativit?t, kein platz f?r freiraum. alles eng. kein spielraum.

man bekommt bis ins letzte detail vorgeschrieben wie die bilder auszusehen haben.

es w?re kein problem ein clooney double zu mieten und das dann genau in genau den klamotten und in den gew?nschten posen zu fotografieren. es w?re sogar billiger, zumindest inhouse gesehen. der aufwand der hier f?r die recherche betrieben wird wird eh nicht vom kunden auch nur zu einem kleinen teil bezahlt.

im gegenteil, man bekommt immer wieder eins reingew?rgt warum man denn keine bilder findet. ja junge: LIZENZFREI! find mal bilder von doppelg?ngern von promis die LIZENZFREI sind. die w?ren doch selten bescheuert die lizenzfrei zu verticken.

und so frage ich was unsere gesch?ftsf?hrung eigentlich macht. vllt fehlt mir auch der ?berblick, vllt verstehe ich nicht alles, aber es wird einem ja auch nie etwas erkl?rt. es ist halt einfach so.

fresse halten und funktionieren bitte.

einmal unterbezahlte arbeitskraft bitte, aber dalli.
5.1.06 14:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de